schullogo160160
Stern5
Stern5
Stern5
Stern5
SchaltWillkommen
Schulleben
SchulABC
Termine
Schulprogramm
F÷rderverein
SchaltPassop
SchaltImpressum

Aktuelles

Dienstag, 10.10.17
18 Uhr Infoabend d. schulpsych. Dienstes zur Wahl der weiterf. Schule

Donnerstag, 12.10.17
20 Uhr Infoabend
Schulanmeldung 2018/19


 

Enyiduru
Gewaltfreilernen

Brüder-Grimm-Schule

Städt. Gemeinschaftsgrundschule

Sürther Hauptstraße 149

50999 Köln

Stern5
Stern5
Stern5
Stern5
Stern5
Stern5
Stern5
Stern5
Stern5
Stern5
Schulfoto
Stern5
Stern5
Stern5
Stern5

Unser Schulleben

Unser Team
Schulzeit
Schulordnung
Schulhof
Stern5
Stern5
Stern5
Stern5

Die Brüder-Grimm-Schule ist eine öffentliche städtische Gemeinschaftsgrundschule, die nicht konfessionell gebunden ist.

Wir arbeiten auf der Grundlage der Richtlinien, Lehrpläne und Rechtsverordnungen des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW. Diese Grundlage gewährleistet, dass für alle Kinder in NRW die gleichen grundlegenden Lerninhalte und Leistungsanforderungen Geltung haben.

Auf dieser Basis entwickelt jedoch jede Schule in pädagogischer Freiheit und Verantwortung ihr eigenes pädagogisches Konzept. Dieses orientiert sich zuerst an den Bedürfnissen der Kinder im schulischen Umfeld, aber auch am pädagogischen Selbstverständnis und den Kompetenzen der Lehrerinnen. Zusammen mit dem Engagement der Eltern entwickelt sich ein spezifisches Schulprofil.

  • Die Kinder sollen befähigt werden, ihre eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen, um ein positives Selbstwertgefühl zu entwickeln.
  • Sie sollen lernen, selbstständig und verantwortungsbewusst sowie kritisch und selbstkritisch zu handeln.
  • Sie sollen sich als Teil einer Gemeinschaft sehen und lernen, andere zu respektieren, rücksichtsvoll, hilfsbereit und freundlich miteinander umzugehen und die Schwächen anderer zu tolerieren.
  • Sie sollen auch zu Disziplin und gutem Benehmen angeleitet werden. Dafür sind klare Regeln und konsequentes Verhalten erforderlich.
  • Sie sollen die Erfahrung machen, dass sie etwas leisten können und dadurch zu weiteren Lernanstrengungen ermutigt werden.

Dabei sind Freude am Lernen und Motivation wichtige Voraussetzungen. Die Kinder sollen eine Atmosphäre vorfinden, in der sie sich geborgen, angenommen und sicher fühlen.

  • Wir begegnen jedem Kind mit Respekt, Toleranz und persönlicher Zuwendung.
  • Jedes Kind braucht Lob, Ermutigung und Beratung im Hinblick auf das weitere Lernen.
  • Jedes Kind hat das Recht, als Persönlichkeit wahr- und angenommen zu werden, sich mit seinen Fähigkeiten einzubringen und individuell gefördert zu werden.

Brüder-Grimm-Schule, Sürther Hauptstraße 149, 50999 Köln, Tel.02236-336630        Letzte Aktualisierung 24.9.17.